Japanische Sprichwörter – Japanische Weisheiten

  • 1
    Der Mund ist die Wurzel des Unglücks.
  • 2
    Das Wasser nimmt die Form des eckigen oder runden Gefäßes an, der Mensch den Charakter guter oder schlechter Freunde.
  • 3
    Das Glück tritt gern in ein Haus ein, in dem Frohsinn herrscht.
  • 4
    Das Gemüt einer Frau ändert sich so leicht wie die Augen einer Katze.
  • 5
    Auch ein Affe fällt mal vom Baum.
  • 6
    Aus zu viel Liebe wird leicht hundertfacher Hass.
  • 7
    Auch das Kind eines Frosches ist ein Frosch.
  • 8
    Die Augen sind der Spiegel der Seele.
  • 9
    Die Meinung der Eltern und kalter Sake wirken erst im Nachhinein.
  • 10
    Die Geschwister sind der Fremden Anfang.
  • 11
    Ein altes Pferd findet seinen Weg allein.
  • 12
    Erst wenn man selbst Kinder hat, erkennt man der eigenen Eltern Güte.
  • 13
    Fleiß kann nie von der Armut eingeholt werden.
  • 14
    Gutes ist am besten gleich getan.
  • 15
    Hätte er Geld, wäre auch der Tölpel ein Herr.
  • 16
    Mit vielen Kapitänen fährt das Schiff den Berg hinauf.
  • 17
    Siebenmal hinfallen, achtmal wieder aufstehen.
  • 18
    Ungesäte Saat geht nicht auf.
  • 19
    Wenn man den Edelstein nicht schleift, hat er keinen Glanz.
  • 20
    Wenn man den Kopf in den Sand steckt, bleibt doch der Hintern zu sehen.
  • 21
    Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun.

Japanische Sprichwörter – Japanische Weisheiten